Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 3413
 
 
 
Salzkammergut Wanderreise Wolfgangsee Hallstatt
(Doppelzimmer)
  510.00 €     14.04.2019  -  12.07.2019
  540.00 €     06.07.2019  -  30.08.2019
  510.00 €     24.08.2019  -  20.10.2019
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Die Wanderreise im Salzkammergut zeigt Ihnen bekannte und unbekannte Schätze, die in einem alten Volkslied gut getroffen wurden "Kein schöner Land in dieser Zeit". Wohl kaum ein anderer Landstrich kann dies so für sich in Anspruch nehmen wie das Salzkammergut. Die Berge, die Seen und malerische Ortschaften gehören wohl zu den schönsten landschaftlichen Schätzen dieser Welt. Diese Einzigartigkeit hat auch die UNESCO erkannt und der Region Hallstatt das Prädikat eines Natur- und Weltkulturerbes zuerkannt.

Tourenprofil: Sie haben bei dieser Reise die Möglichkeit Wandern und Kultur/Sehenswürdigkeiten wunderbar zu kombinieren. Die Wege sind gut, trotzdem gibt es kleinere Serpentinenwege. Diese Tour können wir auch Familien sehr empfehlen.

Sie buchen eine HalloBerge Wanderreisen Tour.
Tägliche Anreise von April bis Oktober



Bahnanreise nach Salzburg (oder Bad Ischl). Mit dem Bus Nr. 150 kommen Sie in ca. 45 Minuten zum Wolfgangsee. Kostenlose Parkplätze in Abersee, gebührenpflichtige in St. Wolfgang und St. Gilgen.
Leistungen:
- 7 Übernachtungen in 3 Sterne Hotels
- Schifffahrten am Wolfgang- und Hallstättersee
- Zug Bad Goisern nach Bad Ischl und Hallstatt nach Bad Goisern
- Talfahrt Salzbergbahn Hallstatt
- Tourenbuch pro Zimmer
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- Salzkammergut Card
- 7-Tage-Service-Telefon


Preise und Infos zu Zusatzleistungen (wie z.B. Einzelzimmer) finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die Sie bei der Reiseanmeldung mitbuchen können oder online auf der Startseite unter dem Menüpunkt Versicherungen buchen können.


1. Tag: Anreise Abersee/Wolfgangsee
Individuelle Anreise nach Abersee/Wolfgangsee

2. Tag: St. Wolfgang - St. Gilgen (ca. 10,5 km, ca. 3,5 Stunden)
Mit dem Schiff geht's nach St. Wolfgang. Entlang des Höhenweges zur Falkensteinwand - genießen Sie den Blick auf den See. Entlang des romantischen Seeuferweges spazieren Sie ins Mozartdorf St. Gilgen. Rückfahrt mit dem Schiff.

3. Tag: St. Wolfgang - Schwarzensee - Strobl (ca. 11,8 / 15,5 km (mit Seeumrundung), ca. 4,5 Stunden)
Mit dem Schiff nach St. Wolfgang. Entlang des Sattlweges zum Schwarzensee, wo die Seehütte der Lore mit Köstlichkeiten wartet. Durch die Wirerschlucht ins Tal und um den Bürglstein herum zur Seepromenade in Strobl. Mit dem Bus in die Kaiserstadt Bad Ischl.

4. Tag: Ruhetag in Bad Ischl
Besichtigungsmöglichkeiten von der Kaiservilla über das Cafe Zauner bis zum Hotel Austria, wo einst die Verlobung von Kaiser Franz Josef und Elisabeth von Bayern (der Sissi aus dem Film.) stattfand.

5. Tag: Bad Ischl - Soleleitungsweg nach Bad Goisern (ca. 10,5 km, ca. 4 Stunden)
Das Salz ist und war der wichtigste Rohstoff im Salzkammergut. Die älteste Soleleitung der Welt führt vom Hallstätter Salzberg zur Saline in Bad Ischl. Sie spazieren zuerst entlang der Ischler Promenade in die Kaltenbachau, wo zu kaiserlichen Zeiten Pferderennen, Picknicks und Rendezvous stattfanden. Auf der Soleleitung geht's in Richtung Bad Goisern, das Tor zum Weltkulturerbe.

6. Tag: Bad Goisern - Soleleitungsweg nach Hallstatt bzw. Ostuferweg (ca. 14,5 km, ca. 4,5 Stunden)
Weiter geht's auf der Soleleitung zum Salzberg in Hallstatt (Salzbergwerk seit der Keltenzeit). Wunderschöne Blicke auf den See und auf das Dachstein Massiv. Sie sollten auf alle Fälle das Salzbergwerk besuchen, den Ausblick vom Rudolfsturm genießen und sich die Ausgrabungsstätten ansehen. Mit dem Schiff queren Sie den See und fahren zurück nach Bad Goisern. (Falls der Soleweg gesperrt ist, dann folgen Sie dem Ostuferweg entlang des Hallstättersees nach Hallstatt.

7. Tag: Bad Ischl - Strobl - Abersee (ca. 19,5 km, ca. 5,5 Stunden)
Mit dem Zug nach Bad Ischl. Entlang des Elisabeth-Weges zum Nussensee und anschließend folgen Sie der Ischl zurück an den Wolfgangsee. Der Seeuferweg führt durch das Blinklingmoos und entlang des Sees nach Abersee.


8. Tag: Abreise oder Verlängerung
Die Wanderreise im Salzkammergut zeigt Ihnen bekannte und unbekannte Schätze, die in einem alten Volkslied gut getroffen wurden "Kein schöner Land in dieser Zeit". Wohl kaum ein anderer Landstrich kann dies so für sich in Anspruch nehmen wie das Salzkammergut. Die Berge, die Seen und malerische Ortschaften gehören wohl zu den schönsten landschaftlichen Schätzen dieser Welt. Diese Einzigartigkeit hat auch die UNESCO erkannt und der Region Hallstatt das Prädikat eines Natur- und Weltkulturerbes zuerkannt.

Tourenprofil: Sie haben bei dieser Reise die Möglichkeit Wandern und Kultur/Sehenswürdigkeiten wunderbar zu kombinieren. Die Wege sind gut, trotzdem gibt es kleinere Serpentinenwege. Diese Tour können wir auch Familien sehr empfehlen.

Sie buchen eine HalloBerge Wanderreisen Tour.
Webshop by www.trade-system.at