Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 3015
 
 
 
Wanderreise Südbretagne
(Doppelzimmer)
  755.00 €     01.04.2020  -  31.10.2020
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Wanderreise Südbretagne von Concarneau nach Quimperlé. Die Südbretagne, bekannt auch als Finistère, eine wunderschöne Landschaft mit Flüssen, Küsten und Sandstränden. Am Weg befinden sich zahlreiche Fischerhäfen, die mehr und mehr zu Touristenattraktionen werden. Die Bretagne Krimis mit Kommissar Dupin werden in dieser Region gedreht und man kann z.B. das Lieblingsrestaurant vom Kommissar in Concarneau besuchen. Sie folgen sehr oft dem GR 34 "Zöllnerpfad" mit atemberaubenden Panoramen.

Tourenprofil: Die Route ist überwiegend flach aber einige Etappen sind relativ lange. Daher sollten Sie eine gute Grundkondition mitbringen.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour
Tägliche Anreise von April bis Oktober ab 2 Personen


Anreise Concarneau: Mit dem TGV von Paris nach Rosporden, wo Sie anschließend mit dem Bus nach Concarneau fahren. Mit dem Auto benötigen Sie ca. 5,5 Stunden von Paris.

Abreise Quimperlé: Sie können direkt mit dem TGV von Quimperlé nach Paris fahren. Wenn Sie zurück nach Concarneau möchten, dann können Sie mit dem Bus fahren. Fahrzeit ca. 50 Minuten.
Leistungen:
- 7 Nächte in 3 und 2 Sterne Hotels und Gästehäuser
- 7 x Frühstück und 1 x Abendessen
- Gepäcktransfer bis Quimperlé
- Tourenunterlagen
- Transfer Port Manec'h
- Hotline
- Gps Daten
Extras: Ortstaxe, Fähre (Euro 1,-), .

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu bzw. können Sie die Reiseversicherungen gleich mitbuchen. Bitte beachten Sie die AGB's und die Informationen zur Pauschalreiserichtlinie im Menüpunkt "Fragen und Antworten".



1. Tag: Anreise Concarneau
Diesem Juwel von einer Stadt, deren Altstadt wie eine Halbinsel im Meer liegt und die von Festungsmauern umgeben ist, kann man schwerlich widerstehen.

2. Tag: Concarneau - Pointe Trévignon - Port Manec'h, 25 km
Mit der Fähre queren Sie den Hafen und beginnen mit Ihrer Wanderung über die Halbinsel Cabellou. Sie wandern entlang der fast unendlichen Strände zum Pointe Trévignon, ein Vogelschutzgebiet mit Seen, Dünen und einer wilden Landschaft. Mit dem Bus fahren Sie nach Port Manec'h, wo Sie heute übernachten.

3. Tag: Port Manec'h - Pont-Aven, 15 km
Sie folgen die Aven Fluß aufwärts nach Pont-Aven. Die Ortschaft ist bekannt und berühmt durch den Maler Paul Gauguin oder dem Krimi "Bretonische Verhältnisse". Ein kleiner Umweg führt Sie noch zur Kapelle von Tremalo mit dem gelben Christus.

4. Tag: Pont-Aven - Kerstinec , 20 km
Sie verlassen den Aven Fluß und kommen Bélon Fluß Delta, wo Austern gezüchtet werden. Das "Zwischenland" ist sehr grün mit Wäldern, Obstwiesen und viel Wasser.

5. Tag: Kerstinec - Brigneau, 20 km
Sie folgen dem Fluss Bélon in Richtung Meeresmündung und zu den Stränden in Kerfany-les-Pins. Anschließend folgen Sie kleinen Wasserläufen entlang des Küstenweges zum Hafen von Brigneau.

6. Tag: Brigneau - Pouldu, 23 km
Sie wandern heute von Fischerhafen zu Fischerhafen im Finisterère wie Merrien oder Doelan, die heute mehr Touristenorte als Fischerhäfen sind. Bekannt ist die Region für die Austernzucht und die Ruhe!

7. Tag: Pouldu - Quimperlé, 21 km
Heute verlassen Sie den Küstenweg und folgen dem GR ins Binnenland nach Quimperlé. Zuerst folgen Sie dem Fluss Laita und anschließend dem Königsweg nach Quimperlé. Die Stadt befindet sich im Zusammenfluss von 3 Flüssen und verfügt über Gässchen, Stiegen, Brücken und Durchgänge, die diese Kleinstadt so sehenswert machen.

8. Tag: Abreise von Quimperlé
Weitere Leistungen wie Einzelzimmer, Halbpension, ... buchen!
Wanderreise Südbretagne   Einzelzimmer

Wanderreise Südbretagne von Concarneau nach Quimperlé. Die Südbretagne, bekannt auch als Finistère, eine wunderschöne Landschaft mit Flüssen, Küsten und Sandstränden. Am Weg befinden sich zahlreiche Fischerhäfen, die mehr und mehr zu Touristenattraktionen werden. Die Bretagne Krimis mit Kommissar Dupin werden in dieser Region gedreht und man kann z.B. das Lieblingsrestaurant vom Kommissar in Concarneau besuchen. Sie folgen sehr oft dem GR 34 "Zöllnerpfad" mit atemberaubenden Panoramen.

Tourenprofil: Die Route ist überwiegend flach aber einige Etappen sind relativ lange. Daher sollten Sie eine gute Grundkondition mitbringen.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour
Webshop by www.trade-system.at