Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 3170
 
 
 
Bretagne - Küsten Wanderferien 9 Tage
(Doppelzimmer)
  865.00 €     16.03.2018  -  08.07.2018
  905.00 €     01.07.2018  -  08.09.2018
  865.00 €     01.09.2018  -  21.10.2018
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Wanderferien entlang der Steilküsten in der Bretagne - Wandern am Zöllnerweg. Man sagt, dass in der Bretagne das Meer eine Liebesbeziehung mit dem Land geschlossen hat. Im Rhythmus der Gezeiten dringt das Meer tief in das Landesinnere ein. Wie bei allen Liebespaaren, gibt es auch hier stürmische Auseinandersetzungen, nur um sich nachher umso friedlicher wieder zu umarmen.

350 km Küstenlinie der "Côtes d'Armor" liegt tief zerklüftet im Norden der Bretagne. Felsen- oder Sandstrände, rosafarbene oder schwarze Klippen und zweimal täglich das Schauspiel der Gezeiten. Die Côtes d'Armor ist Heimat von unzähligen Seevögeln, Wildblumen und einer reichen und geheimnisumwitterten Geschichte. Die Wanderung führt vom Osten nach Westen, fast ausschließlich auf alten Zöllnerpfaden von der Goêlo Küste zur rosa Granitküste. Meistens folgt man der Küste, doch man sieht auch viel vom ländlichen Leben. Artischockenfelder am Meer, dann wieder ein Leuchtturm zwischen einem Dorf und einem Blumenkohlfeld, Traktoren auf den Feldern, Seetang als Dünger und vieles mehr. Die Pfade sind gut markiert und gepflegt.

Tourenprofil: Gemütliche Wanderungen auf Feldwegen, Nebenstraßen und Dünen. Teilweise als GR markiert. Die Tagesetappen können individuell angepasst werden und daher reicht eine gute Grundkondition. Die durchschnittliche Distanz beträgt 15 km pro Tag. Das lässt Ihnen genügend Zeit, um auch einmal in einem Dorf einen Crêpe oder ½ Dutzend Austern zu essen oder ein "Bock Cidre" zu trinken.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour.

Tägliche Anreise von März bis Oktober ab 2 Personen


Bahnanreise nach Paimpol. Kostenlose Parkplätze beim Starthotel. Die Rückfahrt mit Bus und Bahn nach Paimpol. Von Perros-Guirec können Sie mit dem Bus nach Lannion fahren, wo Sie per Bahn abreisen können.
- 4 Nächte im 2 Sterne Hotels am Hafen oder Strand
- 4 Nächte im 3 Sterne Hotels am Hafen oder Strand
- 8 x Frühstück
- 5 x Halbpension
- Ausführliche Reiseunterlagen (Routenbuch)
- Gepäcktransfer
- Transfer 3. Tag
- Hotline Dienst

Extras
- Transfers mit dem öffentlichen Bus
- Schiffs- und Taxifahrten

Preise und Infos zu Zusatzleistungen (wie z.B. Einzelzimmer) finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Fragen Sie bei der Buchung danach, wir schließen diese gerne für Sie ab.



1. Tag: Individuelle Anreise nach Paimpol

2. Tag: Paimpol - l'ile de Bréhat (ca. 2 - 6 Stunden)
Wahl zwischen der Besichtigung der Beaufort Abtei (13. Jhd.) und einer Rundwanderung auf der Insel Bréhat (ca. 10 Minuten Bootsfahrt). Übernachtung Paimpol.

3. Tag: Paimpol - Treguier (ca. 5 - 7 Stunden)
Taxi zur Spitze der Halbinsel nach Sillon de Talbert. Von hier startet Ihre Tour entlang der wunderbaren Küste bis nach Tréguier am Fluss Jaudy, wo Sie übernachten werden.

4. Tag: Treguier - Port-Blanc (ca. 5 - 7 Stunden)
Die Tour rund um die Plougrescant Halbinsel begeistert alle Naturfreunde. Zahllose Wildblumen wie Heidekraut, Ginster, Orchideen, Mohn und Seekohl befinden sich direkt entlang der Wanderroute und erfreuen das Auge. In Port-Blanc können wir das wohlverdiente Bad im Meer nehmen, einen Spaziergang am Sandstrand oder den Sonnenuntergang von der Hotelterrasse genießen. Übernachtung Port Blanc.

5. Tag: Port-Blanc - Perros-Guirec (ca. 4,5 Stunden)
Der Pfad an der Küste führt durch zahlreiche kleine Siedlungen mit schönen Gärten nach Perros-Guirec. In den typischen Gärten der Bretagne blühen das ganze Jahr über Mimosen, Kamelien, Geranien usw. Sie übernachten in Perros-Guirec, einen bekannten Ferienort in der Nordbretagne.

6. Tag: Perros-Guirec - 7 Inseln - Ploumanach (ca. 2- 4 Stunden)
Ihrem Hotel gegenüber liegen 7 Inseln, eines der ältesten Vogelschutzgebiete Frankreichs, welche Pinguine, Tölpel und noch einige mehr beherbergt. Sie sollten die Insel bereits früh am Morgen besuchen, damit Sie am Nachmittag entlang der Küste der "rosaroten Granitsteine" zum Bilderbuchhafen Ploumanach wandern können.

7. Tag: Perros-Guirec - Ploumanach (ca. 3 Stunden)
Wunderschöne Hafenstadt. Bei der 9-Tagestour wandern Sie gemütlich entlang des Strandes nach Ploumanach.

8. Tag: Wandertour Grand Ile (ca. 4 - 7 Stunden)
Wir empfehlen Ihnen den Ausflug zur romantischen Insel "Ile Grande". Natürlich können Sie den Tag auch in Ploumanach verbringen.

9. Tag: Individuelle Abreise
Wanderferien entlang der Steilküsten in der Bretagne - Wandern am Zöllnerweg. Man sagt, dass in der Bretagne das Meer eine Liebesbeziehung mit dem Land geschlossen hat. Im Rhythmus der Gezeiten dringt das Meer tief in das Landesinnere ein. Wie bei allen Liebespaaren, gibt es auch hier stürmische Auseinandersetzungen, nur um sich nachher umso friedlicher wieder zu umarmen.

350 km Küstenlinie der "Côtes d'Armor" liegt tief zerklüftet im Norden der Bretagne. Felsen- oder Sandstrände, rosafarbene oder schwarze Klippen und zweimal täglich das Schauspiel der Gezeiten. Die Côtes d'Armor ist Heimat von unzähligen Seevögeln, Wildblumen und einer reichen und geheimnisumwitterten Geschichte. Die Wanderung führt vom Osten nach Westen, fast ausschließlich auf alten Zöllnerpfaden von der Goêlo Küste zur rosa Granitküste. Meistens folgt man der Küste, doch man sieht auch viel vom ländlichen Leben. Artischockenfelder am Meer, dann wieder ein Leuchtturm zwischen einem Dorf und einem Blumenkohlfeld, Traktoren auf den Feldern, Seetang als Dünger und vieles mehr. Die Pfade sind gut markiert und gepflegt.

Tourenprofil: Gemütliche Wanderungen auf Feldwegen, Nebenstraßen und Dünen. Teilweise als GR markiert. Die Tagesetappen können individuell angepasst werden und daher reicht eine gute Grundkondition. Die durchschnittliche Distanz beträgt 15 km pro Tag. Das lässt Ihnen genügend Zeit, um auch einmal in einem Dorf einen Crêpe oder ½ Dutzend Austern zu essen oder ein "Bock Cidre" zu trinken.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour.

Webshop by www.trade-system.at