Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 1636
 
 
 
Klettersteige Brenta - Via delle Bocchette
(Personen)
  1055.00 €     14.07.2019  -  20.07.2019
  1055.00 €     04.08.2019  -  10.08.2019
  1055.00 €     01.09.2019  -  07.09.2019
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Geführte Klettersteig Tour. Die Brenta ist eine jener auserwählten Dolomitengruppen, welche im Jahr 2009 in das UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen wurden. Unter Klettersteigliebhabern nimmt die Brentagruppe aufgrund ihrer besonderen geologischen Formation eine Sonderstellung ein. Die überaus steil und ausgesetzt wirkenden Dolomitenwände werden fast durchgehend von waagrechten Bändern durchzogen, auf denen die Klettersteige verlaufen. Über eben diese Bänder wurden die durchwegs als einfach bis mittelschwierig einzustufenden und bestens gesicherten Eisenwege eingerichtet. Hintereinander aufgereiht wie auf einer Perlenkette können somit in einer Woche die schönsten Klettersteige der Brenta begangen werden. Übernachtet wird dabei in den italienischen Hütten, die wie kleine Oasen mitten in der bizarren Felslandschaft der Brentagruppe wirken.

Charakteristik/Anforderungen: Klettertour, 7 Tage / 6 Nächte. Erfahrung im Klettersteiggehen ist Voraussetzung. Absolute Trittsicherheit für Zu- und Abstiege und zum Bewältigen von ungesicherten Abschnitten am Klettersteig ist notwendig. Anhaltende senkrechte Kletterstellen im Fels müssen gemeistert werden. Kondition für 4 bis 6 Gehstunden.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Anreise Sonntag, den 14.07., 04.08. und 01.09.2019
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen


Individuelle Anreise nach Madonna di Campiglio oder Abholservice vom Bahnhof Franzensfeste.
Leistungen:
- 6 Übernachtungen in Hütten (Lager- und Mehrbettzimmer)
- 6 x Halbpension
- Abholservice Bhf Franzensfeste
- Bergführer
- 7-Tage-Service-Telefon
Extras: Ev. Ortstaxe, Seilbahn

Sollte die Mindestpersonen-Anzahl nicht erreicht werden, so informieren wir Sie 2 Wochen vor Abreise über die Absage der Tour. Für die bei uns gebuchten Leistungen fallen keine Stornogebühren an und eine Umbuchung auf eine andere Tour ist gebührenfrei. In diesem Fall werden wir uns sehr bemühen, Ihnen eine oder mehrere passende Alternativen anzubieten.

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu bzw. können Sie die Reiseversicherungen gleich mitbuchen. Bitte beachten Sie die AGB's und die Informationen zur Pauschalreiserichtlinie im Menüpunkt "Fragen und Antworten".


1. Tag: Anreise nach Madonna di Campiglio. Aufstieg oder Auffahrt mit der Seilbahn zum Groste Pass (2.437 Meter) und kurzer Anstieg zur Tucketthütte (2.268m).

2. Tag: Sosat Klettersteig - Pedrotti Hütte (2.496 Meter)

3. Tag: Sentiero Brentari oder Cima Tosa (3.173 Hm) - Sentiero Brentari - Agostini Hütte (2.410 Meter)

4. Tag: Via Ferrata Castiglioni - 12 Apostoli Hütte - Bocca d'Ambiez - Agostinie Hütte

5. Tag: Bocchette Centrali - Alimonta Hütte (2.600 Meter)

6. Tag: Bocchette Alte - Rifugio Casinei

7. Tag: Abstieg nach Madonna di Campiglio

Tourenänderung vorbehalten!!

Weitere Leistungen wie Einzelzimmer, Halbpension, ... buchen!
Leihausrüstung Klettersteige   Personen

Geführte Klettersteig Tour. Die Brenta ist eine jener auserwählten Dolomitengruppen, welche im Jahr 2009 in das UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen wurden. Unter Klettersteigliebhabern nimmt die Brentagruppe aufgrund ihrer besonderen geologischen Formation eine Sonderstellung ein. Die überaus steil und ausgesetzt wirkenden Dolomitenwände werden fast durchgehend von waagrechten Bändern durchzogen, auf denen die Klettersteige verlaufen. Über eben diese Bänder wurden die durchwegs als einfach bis mittelschwierig einzustufenden und bestens gesicherten Eisenwege eingerichtet. Hintereinander aufgereiht wie auf einer Perlenkette können somit in einer Woche die schönsten Klettersteige der Brenta begangen werden. Übernachtet wird dabei in den italienischen Hütten, die wie kleine Oasen mitten in der bizarren Felslandschaft der Brentagruppe wirken.

Charakteristik/Anforderungen: Klettertour, 7 Tage / 6 Nächte. Erfahrung im Klettersteiggehen ist Voraussetzung. Absolute Trittsicherheit für Zu- und Abstiege und zum Bewältigen von ungesicherten Abschnitten am Klettersteig ist notwendig. Anhaltende senkrechte Kletterstellen im Fels müssen gemeistert werden. Kondition für 4 bis 6 Gehstunden.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Webshop by www.trade-system.at