Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 58
 
 
 
Salzkammergut Berg Wandern 10 Tage
(Doppelzimmer)
  740.00 €     15.05.2020  -  18.10.2020
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Ein Wanderreise durch das Salzkammergut. Schroffe, aber auch lliebliche Gipfel gibt es im Salzkammergut und oft verstecken sich dazwischen idylische Bergseen.Lebhaft sind die Pfade nur, wenn man die Natur um sie herum auch wahrnimmt, sonst sind sie einsam. Bleiben Sie ruhig einmal stehen und sehen Sie sich um - nur so erleben und begehen Sie eine wunderbare Landschaft.

Ein Kleinod im Salzkammergut ist sicherlich das Ausseer Land jenseits des Pöschenpasses, wo die Zeit noch etwas langsamer vergeht. Bei dieser Tour zeigen wir Ihnen die Schönheiten des Salzkammergutes, die manchmal durch den Menschen gemacht wurden. Sie durchwandern riesige Almgebiete und die Aussichten wechseln sich ab - Gletscherblick, Seeblick, ....

Tourenprofil: Individuelle Berg-Wander-Tour: 10 Tage / 9 Nächte
Sie wandern auf guten Wanderwegen und abschnittsweise auf Forstwegen. Die Anstiege sind meistens nicht länger als 40 Minuten, wobei mehrere pro Tag sein können. Zwischendurch sind auch Gipfelanstiege möglich, die jedoch nicht beschrieben werden. Sie sollten eine gute Grundkondition mitbringen und Trittsicherheit ist an einigen Abschnitten notwendig.

Video Wolfgangsee

Sie buchen ein Bestseller Reisen Produkt.
Tägliche Anreise von Mai bis Oktober


Mit dem Flugzeug:
Flughafen Salzburg. Weiter mit Bus oderTaxi zum Bahnhof Salzburg und ab hier fahren stündlich Busse an den Wolfgangsee (ca. 1 Stunde).
Mit der Bahn:
Hauptbahnhof Salzburg und dann weiter wie beim Flug. Sie können auch zum Bahnhof Bad Ischl anreisen und auch hier fahren Busse stündlich zum Wolfgangsee (ca. 20 Minuten)

Mit dem Auto:
Aus Richtung Norden und Westen: auf diversen Wegen über München nach Salzburg, auf A1 bis zur Ausfahrt Mondsee, dann auf B154 und B158 zum Wolfgangsee.
Aus Richtung Süden: auf A10 (Tauernautobahn) nach Salzburg, auf A1 bis AS Mondsee, dann auf B154 und B158 zum Wolfgangsee.
Aus Richtung Südosten: auf diversen Wegen über Liezen zur B145, über Pötschenhöhe und Bad Ischl zur B158 an den Wolfgangsee.
Aus Richtung Osten: auf A1 bis AS Mondsee, auf B154 und B 158 zum Wolfgangsee.
Parken:
Unbewachter Gratis Hotelparkplatz, beschränkte Anzahl. Keine Reservierung!




Leistungen:
- 9 Übernachtungen in 3 Sterne Hotels
- 9 x Frühstück
- Schifffahrten am Wolfgangsee und Hallstättersee
- Seilbahnfahrt auf den Salzberg
- Taxi Panorama Nova
- Routenbeschreibung pro Zimmer
- Gepäcktransfer
- Unbewachter Gratisparkplatz beim Hotel
- 7-Tage-Service-Hotline

Extras:
Bus Stobl - Bad Ischl, Gosausee - Bad Ischl und Altaussee - Bad Aussee (ca. Euro 15,-)


Preise und Infos zu Zusatzleistungen (wie z.B. Einzelzimmer) finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen".

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestornoversicherung. Nützen Sie dafür unseren Link zur Europäischen Reiseversicherung.


1. Tag: Individuelle Anreise an den Wolfgangsee

2. Tag: St. Wolfgang - Schwarzensee - Strobl / Bad Ischl (ca. 15,5 km)
Mit dem Schiff nach St. Wolfgang und entlang des Sattlweges gehen Sie zum Schwarzensee, wo die Seehütte der Lore mit seinen Köstlichkeiten wartet. Ins Tal wandern Sie durch eine Schlucht und rundum den Bürglstein zur Seepromenade in Strobl. Anschließend fahren Sie mit dem Bus in die Kaiserstadt Bad Ischl.

3. Tag: Bad Ischl - Ischler Salzberg - Predigstuhl / Bad Goisern (ca. 14,5 km)
An der Ischler Promenade beginnen Sie die Wanderung hinauf zum Ischler Salzberg. Vorbei an kleinen Almen kommen wir zum Übergang zum Predigstuhl, den Sie besteigen können. Talwärts vorbei an der Ewige Wand, wo Sie einen Panoramablick auf das Weltkulturerbe genießen können. Wir übernachten in Bad Goisern.

4. Tag: Predigstuhl - Hütteneck - Altaussee - Bus Bad Aussee (ca. 15 km)
Von Alm zu Alm wandern Sie auf dem Hochplateau ins Ausseer Land. Talwärts geht's zur Blaa Alm und entlang des Wiesenweges nach Altaussee.

5. Tag: Ruhetag im Ausseer Land.
Ein wunderschöner Ausflug ist die 3 Seentour zum sagenhaften Toplitzsee. Natürlich zahlt sich ein Spaziergang rundum den See ebenfalls aus.

6. Tag: Bad Aussee - Hallstatt (ca. 15 km)
Das Koppental ist tief eingeschnitten zwischen zwei Bergzügen und Sie folgen dem Flussweg. Auf Ihrem Weg befindet sich die Koppenbrüller Höhle, die Sie besichtigen sollten. Sie wandern weiter bis zum Hallstättersee, wo Sie mit dem Schiff ins Zentrum des Weltkulturerbes fahren.

7. Tag: Hallstatt - Hallstätter Salzberg - Gosausee (ca. 12,5 km)
Auffahrt mit der Seilbahn ins Hallstätter Hochtal, wo sich das berühmte Gräberfeld und das Salzbergwerk befindet. Ein Besuch geht sich sicherlich aus. Weiter geht's vorbei am Plassen ins Gosautal. Der Blick auf den Dachstein und später auf den Gosaukamm ist überwältigend.

8. Tag: Rundum die Gosau Seen (ca. 13 km) - oder Ruhetag
Angenehme Wanderung zu den entzückenden Gosau Seen. Ihre Jause können Sie am Talschluss bei der See Alm Hütte genießen. Der Blick auf den Dachstein ist weltberühmt und man findet dieses Bild in allen Wanderzeitschriften.

9. Tag: Bad Ischl - Strobl - Abersee (ca. 19 km)
Mit dem Bus fahren Sie nach Bad Ischl. Entlang des Elisabeth Wanderweges kommen Sie zum romantischen Nussensee und anschließend folgen Sie dem Flusslauf der Ischl nach Strobl. Der Seeuferweg durch das Blinklingmoos bringt Sie zurück nach Abersee. Genießen Sie nochmals den schönen Blick auf St. Wolfgang, den Schafberg und natürlich auf den See.

10. Tag: Abreise

Videoimpressionen vom Wolfgangsee

Ein Wanderreise durch das Salzkammergut. Schroffe, aber auch lliebliche Gipfel gibt es im Salzkammergut und oft verstecken sich dazwischen idylische Bergseen.Lebhaft sind die Pfade nur, wenn man die Natur um sie herum auch wahrnimmt, sonst sind sie einsam. Bleiben Sie ruhig einmal stehen und sehen Sie sich um - nur so erleben und begehen Sie eine wunderbare Landschaft.

Ein Kleinod im Salzkammergut ist sicherlich das Ausseer Land jenseits des Pöschenpasses, wo die Zeit noch etwas langsamer vergeht. Bei dieser Tour zeigen wir Ihnen die Schönheiten des Salzkammergutes, die manchmal durch den Menschen gemacht wurden. Sie durchwandern riesige Almgebiete und die Aussichten wechseln sich ab - Gletscherblick, Seeblick, ....

Tourenprofil: Individuelle Berg-Wander-Tour: 10 Tage / 9 Nächte
Sie wandern auf guten Wanderwegen und abschnittsweise auf Forstwegen. Die Anstiege sind meistens nicht länger als 40 Minuten, wobei mehrere pro Tag sein können. Zwischendurch sind auch Gipfelanstiege möglich, die jedoch nicht beschrieben werden. Sie sollten eine gute Grundkondition mitbringen und Trittsicherheit ist an einigen Abschnitten notwendig.

Video Wolfgangsee

Sie buchen ein Bestseller Reisen Produkt.
Webshop by www.trade-system.at