Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 1906
 
 
 
Rax Schneeberg geführte Wanderreise
(Doppelzimmer)
  1060.00 €     22.09.2019  -  28.09.2019
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Am Fuße der Zauberberge befinden sich die "Sommerfrische" Ortschaften aus der österreichischen Kaiserzeit, die in Vergessenheit geraden sind. Durch die Semmeringbahn und der Ernennung zum Weltkulturerbe erleben Sie jetzt wieder ein aufblühen, dass Sie sich ansehen sollten. Die Wiener Hausberge sind höher als 2.000 m und wurden bereits in der Kaiserzeit erschlossen. Unzählige Wander-, Berg- und Kletterrouten führen durch diese wunderbaren Berge, die Sie auch mit der Seilbahn oder mit Bergbahn erklimmen können.

Tourenprofil: Themen- und Bergwanderwege wechseln sich bei dieser Tour ab. Größere Höhenunterschiede werden mit Seilbahn oder Bahn überbrückt. Trotzdem erwarten Sie kleinere aber steile Anstiege. Sie wandern auf Hochplateaus, die alpinen Charakter aufweisen und daher sollten Sie eine gute Fitness und etwas Erfahrung bei individuellen Touren bis zu 5,5 Stunden mitbringen.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.

Geführte Tour: Anreise 22.09.2019

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen



- Auto: Südautobahn Wien-Wiener Neustadt und entlang der S 8 in Richtung Semmering. Ausfahrt Gloggnitz und entlang der Bundesstraße nach Payerbach. Parken: Gratis Hotelparkplatz beim Anreisehotel. Beschränkte Anzahl. Keine Reservierung.
- Bahn: Direkt zum Bahnhof Payerbach. Fahrzeit ca. 1,5 Stunden von Wien.


Leistungen:
- 6 Übernachtungen mit Frühstück in 3 und 4 Sterne Hotels/Gasthöfen
- Halbpension
- Zugfahrtkarte Payerbach-Semmering, Puchberg-Grünbach, Puchberg-Payerbach
- Seilbahnfahrt auf die Rax und den Schneeberg
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- Routenbuch pro Zimmer
- Bestens ausgearbeitete Routenführung
- Wanderführer
- 7-Tage-Service-Telefon

Preise und Infos zu Zusatzleistungen (wie z.B. Einzelzimmer) finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Fragen Sie bei der Buchung danach, wir schließen diese gerne für Sie ab.


1. Tag: Anreise in die Kurstadt Payerbach
In Payerbach beginnt die erste Gebirgsbahn der Welt (Semmeringbahn), die 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

2. Tag: Der Bahnwanderweg vom Semmering (ca. 4 - 6 Stunden)
Mit der ersten Gebirgsbahn der Welt fahren Sie in den bekannten Höhenort Semmering. Die Ghega-Bahn wurde von der UNESCO in die Welterbeliste aufgenommen. Der Bahnwanderweg zeigt die bautechnisch visionären Viadukte und eine liebliche Landschaft. Zur Sommerfrische bleiben wir in Payerbach.

3. Tag: Höhenwanderung am Rax Plateau (ca. 3 - 5 Stunden)
Heute geht's hinauf zum Plateau der Rax auf 2.200 m, wo Sie von Hütte zu Hütte wandern können. Je nach Lust und Laune stehen mehrere Varianten zur Verfügung. Der Ausblick ist sagenhaft.

4. Tag: Über die Bodenwiesen Alm nach Puchberg (ca. 5 - 6 Stunden)
Einem anstrengenden Anstieg hinauf zur Waldburg-Anger Hütte folgt ein gemütlicher Weg über die riesige Hochalm Bodenwiese, wo die Bauern der Region Ihre Kühe weiden. Talwärts geht es gemütlicher auf Forstwegen und vorbei an kleinen Weihern kommen Sie ins nächste Tal nach Puchberg. Den ganzen Tag sehen Sie den Schneeberg vor sich und hinter Ihnen liegt die Rax. Ein Ausblick fast wie im Hochgebirge.

5. Tag: Mit der Zahnradbahn hinauf zum Schneeberg (ca. 3 - 4 Stunden)
Heute fahren Sie mit der berühmten Schneebergbahn hinauf auf über 2.000 m. Der Gipfel ist nicht allzu weit und der Ausblick auf die Alpen ist wunderbar. Lassen Sie sich nicht die "Buchtel" an der Mittelstation entgehen - eine Spezialität sonder gleichen!

6. Tag: Mit Zug zum Fuße der Hohen Wand (ca. 5 Stunden)
Durch den Wald geht es teilweise steil hinauf zur Hohen Wand, deren Felswand bei den Kletterern sehr beliebt ist. Keine Angst, wir wählen einen angenehmen Aufstieg. Weitblick bis fast nach Wien. Zurück geht's über den Kamm, vorbei an Bauernhöfen und Weilern nach Puchberg.

7. Tag: Abreise
Mit dem Zug können Sie über Wiener Neustadt nach Payerbach fahren.
Weitere Leistungen wie Einzelzimmer, Halbpension, ... buchen!
Wiener Alpenbogen Wanderreise inkl. HP   Einzelzimmer

Am Fuße der Zauberberge befinden sich die "Sommerfrische" Ortschaften aus der österreichischen Kaiserzeit, die in Vergessenheit geraden sind. Durch die Semmeringbahn und der Ernennung zum Weltkulturerbe erleben Sie jetzt wieder ein aufblühen, dass Sie sich ansehen sollten. Die Wiener Hausberge sind höher als 2.000 m und wurden bereits in der Kaiserzeit erschlossen. Unzählige Wander-, Berg- und Kletterrouten führen durch diese wunderbaren Berge, die Sie auch mit der Seilbahn oder mit Bergbahn erklimmen können.

Tourenprofil: Themen- und Bergwanderwege wechseln sich bei dieser Tour ab. Größere Höhenunterschiede werden mit Seilbahn oder Bahn überbrückt. Trotzdem erwarten Sie kleinere aber steile Anstiege. Sie wandern auf Hochplateaus, die alpinen Charakter aufweisen und daher sollten Sie eine gute Fitness und etwas Erfahrung bei individuellen Touren bis zu 5,5 Stunden mitbringen.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.

Webshop by www.trade-system.at